Wie lange benötigen Sie für detaillierte Mitarbeiter-Recherchen? Und sind die Ergebnisse wirklich aktuell? Die HCM Software perview verfügt über ein Skill Management Modul, das Besondere ist die Möglichkeit zum Self Management durch den Mitarbeiter.

Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen hätte 1000 Mitarbeiter an fünf Standorten und Sie müssten mit Ihren vorhandenen Mitteln für folgende Personalanfrage die passende Mitarbeiterin identifizieren:

  • weiblich
  • spricht fließend englisch
  • abgeschlossenes Studium
  • gute Branchenkenntnisse
  • mehr als drei Jahre Berufserfahrung in der gewünschten Funktion
  • motiviert
  • standortunabhängig

Wie lange würden Sie für die Antwort brauchen? Sollten Sie länger als eine Minute benötigen, dann ist perview genau das richtige für Sie. Denn um das Kompetenzmanagement unserer HCM Software abzurunden, haben wir ein Modul für Skill Management entwickelt.

Skill Management: Mitarbeiterfähigkeiten erfassen und verwalten

Viele HR Systeme leiden häufig darunter, dass Personaldaten unvollständig oder gar veraltet vorliegen. Nehmen wir das Beispiel eines jungen Akademikers, der vor drei Jahren in ein Unternehmen eintrat und sich erfreulich gut entwickelt hat.

  • Hat die Personalabteilung bzw. die direkte Führungskraft unter dem Einfluss des Tagesgeschäfts die positive Veränderungen des Mitarbeiters wirklich realisiert?
  • Hat die direkte Führungskraft mitbekommen, dass der Mitarbeiter nicht nur fleißig ist, sondern in Privatinitiative drei Sprachkurse abgeschlossen hat und nun nahezu fließend Spanisch spricht?
  • Kann die leitende Führungskraft unseres Beispielmitarbeiters auf einen Blick erkennen, wie und wo der Mitarbeiter sich in seinem Fachbereich weiterentwickelt hat?
  • Und kommt der Mitarbeiter aufgrund seiner Entwicklung jetzt für bestimmte Aufgaben eher in Frage als zuvor?

Eine HCM Software sollte angesichts des ständigen Wandels so aufgebaut sein, dass es ein leichtes ist, aktuelle Daten zu erfassen und abzurufen.

Self Management mit der HCM Software perview

Der Vorzug des Skill Management mit perview liegt unter anderem darin, dass nicht ausschließlich Sachbearbeiter die Personaldaten erfassen und aktualisieren können, sondern je nach Bedarf auch der Mitarbeiter selbst. Man spricht dabei von Self Management. Der Effekt, den perview mit dem neuen Feature erreichen will, liegt nahe: zum einen wird Arbeit effektiver verteilt, zum anderen wird eine Basis geschaffen, Mitarbeiterdaten wirklich aktuell zu halten. Dies wiederum sichert erst die Möglichkeit, schnelle und gezielte Personalrecherchen durchführen zu können.

Um branchenunabhängig zu bleiben, haben wir dafür Sorge getragen, dass es in unserem Skill Management System auch Bereiche gibt, die spezielles Branchenwissen abbilden. So kann ein Unternehmen Hard Skills so erfassen, dass auf einen Blick erkennbar ist:

  • Welche Software-Kenntnisse ein Grafiker hat
  • Welche Sprachen ein Kundenkontakter auf welchem Niveau beherrscht
  • Wo ein Mitarbeiter im Unternehmen existiert, der Social-Media-Experte ist und sich zusätzlich gut im Bankensektor auskennt.

Sie sind neugierig geworden? Dann setzen Sie sich mit uns für weitere Informationen zu perview in Verbindung – wir sind gerne für Sie da.