Blog2020-05-11T15:31:14+00:00

Der HCM Blog

Kritik – das große Missverständnis

Was ist Kritik? „Die Regierung erntet Kritik vom Koalitionspartner“, „die Investoren äußern Kritik am Standort West“ und „der Trainer kritisiert die Abwehr seiner Mannschaft nach der deutlichen Niederlage“: Nachrichten wie diese sind Ihnen sicherlich häufig begegnet – und sicherlich fällt es Ihnen auch nicht schwer, zu diesen Schlagzeilen direkt Gefühle abzurufen, die Sie mit ihnen [...]

Awareness. Wie 2019 – nur anders (Newsletter 18.12.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren, Awareness war das große Thema des letzten Jahres. Auch in unserem Brief zum Jahresabschluss 2019 haben wir die Aufmerksamkeit noch einmal auf den Awareness-Begriff gelenkt. Die Idee war: die Zeit zwischen den Jahren kann eine wunderbare Ausgangssituation für das neue, kommende Jahr darstellen. Mittlerweile wissen wir, was vor einem Jahr [...]

perview x Ingentis: neue Partnerschaft

Wir freuen uns, Ihnen Ingentis als neuen Partner von perview systems vorstellen zu dürfen. Ab sofort können Sie davon profitieren, dass sich beide Plattformen optimal ergänzen. Gern zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten, die dadurch für Ihr Unternehmen enstehen. Pressemitteilung: Hamburg Zukünftig können Nutzer der perview HCM Suite auch von Ingentis org.manager profitieren. Im Rahmen der neuen Partnerschaft [...]

Digitalisierung auf dem Bierdeckel

In 31 Tagen heißt es "Break the Norm". Unter diesem Motto tritt das HR Festival die legitime Nachfolge der Personal Swiss als Ausrichter der größten Personalmesse der Schweiz an und eröffnet damit das Messejahr für viele Personaler und Human Resources Manager. Auf der Website des Veranstalters läuft der Countdown unbeirrt dem 31.03. entgegen - und erinnert daran, [...]

Digitale Signaturen: gemeinsam gegen COVID19

Warum wir Ihnen aktuell die Möglichkeit bieten, kostenlose digitale und elektronische Signaturen zu nutzen? Wir denken, dass wir die durch COVID19 ausgelösten Krise nur gemeinsam gut überstehen können. Und wir sind uns sicher: digitale Signaturen waren noch nie so nützlich wie jetzt. Sie helfen dabei, Zeit und Kosten zu sparen und reduzieren das Risiko einer [...]

Digital Nomad: eine Idee von Work Life Balance (2/2)

Mit der Zahl der Digital Nomads steigt auch ihre wirtschaftliche Bedeutung – und das auch, weil die entsprechenden Jobs oft in höheren Gehaltsregionen angesiedelt sind. Dadurch werden sie als Zielgruppe für verschiedenste Wirtschaftszweige interessant. In vielen Städten entstehen Co-Working- und Co-Living Spaces, in denen die Digitalnomaden gute infrastrukturelle Voraussetzungen für ihren Lebensstil finden. Technikunternehmen liefern [...]

Digital Nomad: eine Idee von Work Life Balance (1/2)

Im Vergleich zu vorherigen Generationen jagen Millenials während ihrer Karriere weniger dem besonders hohen Gehalt oder dem großen Dienstwagen hinterher. Für sie spielt dafür umso häufiger die Work-Life Balance eine gewichtige Rolle. Das ausgewogene Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit bestimmt die Hierarchie ihrer Bedürfnisse wie kaum etwas anderes und hat so besondere Auswirkungen auf ihre [...]

Blockchain – die Essenz der Digitalisierung?

Auf dem Weg in eine digitale Zukunft werden Unternehmen heute mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert. Dabei sind es unter anderem Schlagworte wie Internet of Things oder Industrie 4.0, die viele Unternehmenslenker (und damit auch Personaler) umtreiben. Ein Begriff ist dabei besonders heiß: Blockchain. Blockchain als die Essenz der Digitalisierung zu beschreiben wäre falsch. Digitalisierung [...]

Human Resouces Management – das Personalwesen wird erwachsen (1/3)

Früher war alles besser „Früher war alles besser.“ – dieser Satz ist eine der Konstanten in Zeiten großer Veränderungen. Paradox daran ist, dass er oft von Personen gebraucht wird, die Veränderungen kritisch gegenüberstehen. Gerade im HR-Bereich waren die letzten fünfzehn Jahre turbulent. Im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung kam es tatsächlich zu einigen Veränderungen – eine [...]

Künstliche Intelligenz – frischer Wind im Human Resources Management? (3/3)

Kritik Ist es bei Übersetzungen vielleicht noch zu verschmerzen, bereitet ein Umstand vielen Kritikern gerade bei bedeutenden Themen wie medizinischen Anwendungen Sorgen: je komplexer und leistungsfähiger die KI werden, desto schwerer fällt es, ihre Entscheidungsprozesse nachzuvollziehen. Sie werden immer mehr zu black boxes, bei denen In- und Output erkennbar sind, die internen Abläufe dem Menschen [...]

Künstliche Intelligenz – frischer Wind im Human Resources Management? (2/3)

KI Die Suche nach künstlicher Intelligenz ist der Versuch, Maschinen etwas beizubringen, was Menschen bereits können: Neuronen verknüpfen und Lernen ermöglichen. Dabei gibt es verschiedene Bereiche, in denen Künstliche Intelligenz bereits erprobt wird. Noch versteckt sich hinter dem Begriff jedoch keine Universallösung, sondern viele verschiedene, vom Menschen geschaffene „künstliche Intelligenzen“. Dabei übernimmt KI aktuell beispielsweise [...]

Künstliche Intelligenz – frischer Wind im Human Resources Management? (1/3)

Einleitung Die Meinungen zum Thema „Künstliche Intelligenz“ gehen weit auseinander. Für Einige handelt es sich um ein wichtiges Forschungsfeld, das dabei helfen kann, dem Menschen viel Arbeit abzunehmen und im besten Fall sogar geeignet scheint, einige der wirklich großen Probleme der Menschheit zu lösen. Andere sorgen sich jedoch, weil sie den Wegfall vieler Arbeitsplätze und [...]

Truffls und Co. – die Schnellspur zum neuen Job

Kaum ein Thema beherrscht den HR-Bereich in den letzten Jahren so sehr wie das der Digitalisierung. Eine überschaubare Anzahl an direkten bedingt eine ungleich größere Anzahl an indirekten Folgen und Auswirkungen für den Arbeitsmarkt. Die im Zuge der Digitalisierung stetig steigende Geschwindigkeit der Abläufe fordert Personalabteilungen weltweit. Von heute auf morgen können sich Vakanzen ergeben, [...]

Jährlich grüßt das Mitarbeitergespräch: vom Stolperstein zur Chance (2/2)

Schnell wird deutlich, dass nicht das Mitarbeitergespräch an sich das Problem ist, sondern die Häufigkeit. Durch den jährlichen Turnus verliert das Werkzeug viele seiner Vorteile, die Wertschätzung auf Arbeitgeber- wie auch auf Arbeitnehmerseite geht verloren. Das Mitarbeitergespräch muss öfter erfolgen, um volle Wirksamkeit zu entfalten. Das Mitarbeiterjahresgespräch wird abgelöst, das Mitarbeitergespräch tritt an seine Stelle. [...]

Jährlich grüßt das Mitarbeitergespräch: vom Stolperstein zur Chance (1/2)

Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit der Mitarbeiterjahresgespräche. In vielen Unternehmen laden die Führungskräfte in diesen Tagen ihre Mitarbeiter zum Gespräch – oft, ohne vorher zu wissen, warum überhaupt. „Einmal im Jahr ist eben Mitarbeitergespräch“. Als Begründung sollte das nicht reichen. Schließlich ist das Mitarbeiterjahresgespräch eines der bedeutendsten Werkzeuge des Personalers und auch für den [...]

Nach oben